Zitat des Tages

„Die Deutschen werden andere Autos fahren und anders wohnen, mehr Geld für Nahrungsmittel und die monatlichen Heizkosten ausgeben und härter arbeiten müssen,wenn sie ihren Lebensstandard halten wollen. Und vor allem: Sie müssen Energie sparen, bis es weh tut.”

Der Spiegel, 7.7.2008

6 comments

  1. Dabei lief es mir heute Morgen bei der Spiegel-Lektüre auch kalt den Rücken runter.

  2. So eine Aussage hätte ich dem Spiegel gar nicht zugetraut. Die sind, wenn es um erneuerbare Energien geht, recht einseitig in ihrem Aussagen.

  3. @Andy: Findest Du das?

  4. […] Zitat aus Der Spiegel vom 7.7.2008, über das ich hier Zitat des Tages bei blog.sustainabl.org stolperte: Die Deutschen werden andere Autos fahren und anders wohnen, mehr […]

  5. Den Artikel kann man unter http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument-druck.html?id=57970883&top=SPIEGEL in voller Länge lesen. Der _ganze_ Artikel liegt ziemlich genau auf der Linie des Spiegel. Diesem Artikel stelle ich einen anderen Link gegenüber, um “Balance of Powers” zu wahren: http://www.eurosolar.de/de/index.php?option=com_content&task=view&id=858&Itemid=10
    Viel Spaß beim Lesen,
    Andreas

  6. Danke Andreas